In den Verlustlisten der preußischen Armee kann man folgende Einträge finden

Datum

Name

Einträge

Regiment

27.09.1914

Musketier Friedrich Fobbe

vermisst

Infanterie-Regiment 87

16.10.1914

Grenadier Anton Fobbe aus Obermarsberg

leicht verwundet

2. Garde Regiment Berlin

28.12.1914

Ers.Res. Anton Fobbe

leicht verwundet

Reserve-Infanterie-Regiment 222

09.01.1915

Gren., Anton Fobbe

bisher als verwundet, jetzt als vermisst

2. Garde Regiment

22.02.1915

Musketier Friedrich Fobbe

nicht vermisst, war verwundet, in Tr. [Truppe?] zurück

11. Kompanie

20.04.1915

Musk. Anton Fobbe

leicht verwundet

Reserve-Infanterie-Regiment 253

11.06.1915

Wehrm. Franz Fobbe

schwer verwundet

Landwehr-Infanterie-Regiment 39

19.07.1915

Josef Fobbe

schwer verwundet

Infanterie-Regiment 118

30.07.1915

Friedrich Fobbe

5. Kompanie

leicht verwundet, bei der Truppe

Reserve-Infanterie-Regiment 253

21.09.1915

Josef Fobbe

gefallen

Landwehr-Infanterie-Regiment 11

29.09.1915

Friedrich Fobbe

im Reserve-Lazarett an seinen Wunden gestorben

Reserve-Infanterie-Regiment 253

18.04.1916

Heinrich Fobbe

leicht verwundet

Feldartillerie-Regiment 8

19.05.1916

Grenadier Anton Fobbe

vermisst

Infanterie-Regiment 116

21.06.1916

Hermann Fobbe

leicht verwundet

Reserve-Infanterie-Regiment 13

09.09.1916

Hermann Fobbe

gefallen

Reserve-Infanterie-Regiment 223

21.12.1917

Johann Fobbe, geb. 10.03. Obermarsberg

leicht verwundet

 

04.05.1918

Johann Fobbe, geb. 10.03. Obermarsberg

leicht verwundet

 

06.07.1918

Utffz. Hermann Fobbe, geb. 25.01.

leicht verwundet

 

26.06.1919

Hermann Fobbe, geb. 25.01.1897, Minenw. Kompanie(?)

in Gefangenschaft in Frankreich? 4.11.1918 Hannapes?, jetzt Obermarsberg

Infanterie-Regiment 19,

Diese Einträge habe ich auf den Seiten des Vereins für Computergenealogie gefunden.

 

Chronik des Landwehr Infanterie-Regiment 11 (JOSEF FOBBE)

07.08.1914: Straßenkampf in Kalisch

07.08.1914 – 12.08.1914: Grenzschutz gegen Rußland

24.08.1914: Gefecht bei Nowe-Miasto

27.08.1914: Überfall südlich Szydlowiec

29.08.1914: Gefecht bei Nowo-Radomsk

01.09.1914: Gefecht bei Kazanow

04.09.1914: Gefecht bei Lipsko

05.09.1914 – 07.09.1914: Gefecht bei Josefow und Pawloska-Wola

07.09.1914 – 09.09.1914: Schlacht bei Tarnaka

04.10.1914 – 05.10.1914: Gefechte bei Opatow und Radom

09.10.1914 – 20.10.1914: Schlacht bei Iwangorod

10.10.1914: Janowice

13.10.1914: Chotcza an der Weichsel

22.10.1914 – 28.10.1914: Kämpfe an der Rawka

29.10.1914: Gefecht bei Czenstochau

17.11.1914 – 18.11.1914: Lubojenka

19.11.1914 – 20.11.1914: Dutki

17.12.1914: Gefecht bei Dankow-Ducy

19.12.1914 – 12.05.1915: Kämpfe an der Lososina und Czarna

25.12.1914 – 26.12.1914: Erkundungsgefechte bei Jedle-Karolinow-Barycz

29.12.1914: Karolinow

30.12.1914: Lopuszno

 

1915

06.03.1915: Gefecht bei Jasien

16.05.1915 – 16.07.1915: Kämpfe im Kielcer Bergland

18.05.1915: Polany

18.05.1915 – 16.07.1915: Stellungskämpfe bei Ilza

31.05.1915: Dombrowska-Zablotnica

24.06.1915: Gefecht bei Kruki

30.06.1915: Vorpostengefecht bei Modrzejowice-Wolka

02.07.1915: Gefecht bei Ruda-Mala

15.07.1915: Vorpostengefecht bei Nowa-Wies

15.07.1915: Vorstoß östlich Osiny

15.07.1915 – 16.07.1915: Gefecht bei Dombrowka

17.07.1915: Durchbruchsschlacht bei Sienno

18.07.1915 – 19.07.1915: Kämpfe an der Ilzanka

20.07.1915 – 21.07.1915: Durchbruch der Vorstellung von Iwangorod östlich Zwolen

22.07.1915 – 28.07.1915: Erkundungsgefechte an der Weichsel

24.07.1915: Sawada-Nowaja

29.07.1915: Weichselübergang

30.07.1915 – 07.08.1915: Kämpfe auf dem Ostufer der Weichsel um Maciejowice

08.08.1915 – 18.08.1915: Verfolgungskämpfe zwischen Weichsel und Bug

10.08.1915: am Swidar Bach

11.08.1915: Tocyska, Ryda-Wolynska, Shebak und Wolja-Siedlec

12.08.1915: Siedlec

13.08.1915: Kornica und Szydlowka

13.08.1915 – 14.08.1915: Prochenki - Olzanka

18.08.1915: Am Bug

19.08.1915 – 24.08.1915: Schlacht an der Pulwa - Nurzec

20.08.1915: Durchbruchsschlacht bei Nurzec

23.08.1915: Awuolsk - Krasniza

24.08.1915: Podborze

25.08.1915 – 31.08.1915: Verfolgungskämpfe an der Bialowieska-Puszcza

01.09.1915: Zalesie - Borowiki

01.09.1915 – 12.09.1915: Kämpfe an der Jasiolda - Zelwianka

07.09.1915 – 08.09.1915: an der Rozanka

13.09.1915 – 18.09.0915: Schlacht bei Slonim

19.09.1915 – 24.09.1915: Kämpfe an der oberen Schtschara-Serwetsch

20.09.1915: Polanka

21.09.1915 - 22.09.1915: an der Mschanka

25.09.1915 - 31.12.1916: Stellungskämpfe an der oberen Schtschara-Serwetsch

 

Chronik des Reserve-Infanterie-Regiment 253 (FRIEDRICH FOBBE)

1914

29.12.1914 - 03.02.1915: Aufmarsch der 10. Armee

1915

04.02.1915 – 22.02.1915: Winterschlacht in Masuren (Schlacht bei Lyck)

23.02.1915 – 06.03.1915: Gefechte am Bobr

03.03.1915 – 10.03.1915: Gefechte im Orzyc-Bogen

06.03.1915 – 29.03.1915: Stellungskampf bei Lipniki-Lyse 08.03.1915 – 09.03.1915: Krzynowloga-Mala

10.03.1915 – 11.03.1915: Mchowo, Smolen und Mchowka

11.03.1915 – 21.03.1915: Stellungskämpfe nördlich Przasnysz

12.03.1915: Kijewice

25.03.1915 – 30.03.1915: Gefechte bei Krasnopol und Krasne

25.03.1915 – 20.07.1915: Stellungskämpfe zwischen Augustow, Mariampol und Pilwiszki

21.07.1915 – 07.08.1915: Kämpfe an der Jesia und bei Wejwery

08.08.1915 – 18.08.1915: Belagerung von Kowno

19.08.1915 – 08.09.1915: Njemen-Schlacht

09.09.1915 – 02.10.1915: Schlacht bei Wilna

03.10.1915 – 15.10.1915: Stellungskämpfe zwischen Krewo-Smorgon-Narotsch-See-Tweretsch

16.10.1915 – 02.11.1915: Reserve Oberkommando Ost

03.11.1915 – 17.09.1916: Stellungskämpfe vor Riga

Auch diese Angaben stammen von der oben angegebenen Seite des Vereins für Computergenealogy.